zurück
 

Hautpflege

Hilf deiner Haut sich selbst zu helfen! Das kann einer der tragende Leitsätze für die Pflege unserer Haut sein. Im Vordergrund sollte stehen, sich nicht von Präparaten abhängig zu machen, die Funktionen der Haut übernehmen und deren Regenerations- und Selbstheilungskräfte schwächen oder gänzlich verkümmern lassen.

Wirksame und geeignete Pflegepräparate müssen

  • Hilfe zur Selbsthilfe leisten, damit unsere Haut mit ihren Problemen wieder selbst fertig werden kann
  • die Haut in ihrer Aufgabe als Schutz- und Ausscheidungsorgan unterstützen

Nach meiner Auffassung gibt es keine „Hauttypen“ im herkömmlichen Sinne in ihrer Unterteilung nach trocken, fett, unrein u.s.w sondern nur Bilder der Haut, die sich je nach Lebensumstände und Befindlichkeiten auch ändern können oder aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Dies ist der Ansatzpunkt für meinen praktizierten, ganzheitlicher Ansatz: Aufmerksames Wahrnehmen, Hinsehen und Beobachten. Zu schauen, wo kann dieses Bild der Haut seine Eigenkorrektur beginnen, welche Hilfestellung in Form von Präparaten und Behandlungen sind hier hilfreich und angebracht.